Neues über

DA-KLE-WA Anwenderkataloge

Was bedeutet DA-KLE-WA?

DA-KLE-WA kommt von Dachdecker, Klempner, Wandverkleidungen!

 

Warum diese Kataloge?

Als Dachdecker- und Klempnermeister möchte ich mit meinen EDV Erfahrungen dazu beitragen

die Artikel so zu gestalten, dass diese aussagekräftig, übersichtlich, gleichmäßig in ihrer Form

und mit Kurztext bzw. Langtext sowie Preisen bzw. Kalkulationen über Stücklisten leicht abrufbar

sind.

 

Warum gleich drei Kataloge?

 

Die Vergangenheit hat immer wieder gezeigt, dass irgenwie etwas fehlte, Artikel unterschiedlich gestaltet waren, Informationen zum Artikel fehlten, die Artikel-Nr. immer wieder anders aufgebaut sind, neu hinzugekommene Artikel nicht in die Gruppe eingereiht werden konnten, da die Artikel-Nummern dies nicht zulassen und dass man oft an einen Händlerkatalog gebunden ist.

Die DA-Kle-WA Anwenderkataloge sind drei Einzelkataloge, und zwar:                                          

a) LST*  = Leistungskatalog mit Kurz- und Langtexten, Stückliste und Kalkulation

b) MAT* = Materialkatalog mit übergeordneten Artikel-Nr. in der alle im Dachdecker-

                  und Klempner- Handwerk vorkommenden Matrialien aufgenommen bzw.

                  an jeder Stelle eingefügt werden können.

                  Diese Material-Artikel sind Bestandteil der Stückliste im Leistungs-Katalog.

                  Über die Eingabe der Artikel- Nr. des Hersteller bzw. des jeweiligen Groß-

                  händler kann eine aktuelle Preispflege erfolgen.

c) ARBZ = Arbeitszeitkatalog, von mir, mit Informationen aus bestehende Zeitkatalogen

                   erstellt, fließt ebenfalls in die Stückliste der Kalkulation  mit ein.

                   Die Zeitvorgaben sind eine unverbindliche Vorgabe, sollten von dem Anwender

                   überprüft werden und sind einfach zu ändern.

 

Worin besteht der Nutzen?

Durch diese Konstellation haben Sie immer gleiche Voraussetzungen und einfaches sowie

schnelles Arbeiten!

Für Betriebe die hauptsächlich Wartungen und Reparaturen durchführen ist der Material-

Katalog ein optmales Werkzeug.

In dieses Kataloggebilde können Sie jederzeit eigene Artikel einfügen!

Über Datanorm 4.0 können die Kataloge jederzeit in Datanormfähige Software eingelesen werden.